Kurze Kompressionssocken

Klassische Kompressionssocken reichen bis unters Knie. Immer mehr Hersteller bieten aber seit kurzer Zeit neue Laufsocken, die nur bis zum Knöchel oder knapp darüber reichen. Wann werden diese kurzen Kompressionssocken eingesetzt und welchen Nutzen bringen sie?

Unterstützung für die Füsse

Kurze Kompressionssocken haben anders als kniehohe Kompressionssocken kaum Wirkung auf die Durchblutung der Waden. Da sie anders als hohe Kompressionsstrümpfe aber anhand der Schuhgrösse gewählt werden, wird die Wirksamkeit im Fussbereich erhöht. Das bringt drei Vorteile:

  1. Die Kompression sorgt für eine gute Durchblutung im Fussbereich. Dadurch schwellen die Füsse weniger an, auch bei langen Läufen.
  2. Mit ihrer optimal an den Fuss angepassten Form steigern Kompressionssocken die Wahrnehmung und fördern gezielte Bewegungsabläufe. Misstritte kommen seltener vor.
  3. Die meisten kurzen Kompressionssocken weisen am Mittelfuss eine Kompressionszone auf welche das Fussgewölbe unterstützt. Gerade auf langen Strecken, oder wenn seit längerer Zeit nicht mehr trainiert wurde, ist das hilfreich.

Ideal in Kombination mit Sleeves

Kompression im Bereich des Unterschenkels steigert die Durchblutung der Wadenmuskulatur und fördert so die Leistungsfähigkeit. Um die Beine und Füsse maximal zu unterstützen werden kurze Kompressionssocken deshalb häufig mit Stulpen, sogenannten Sleeves, kombiniert. So wird die gleiche Wirkung erzielt wie mit knielangen Kompressionssocken. Für manche Sportler bringt die Kombination Socken und Sleeves aber Vorteile:

  • Die Grösse von Sleeves und Socken kann unabhängig voneinander gewählt werden, sodass auch bei grossen Füssen oder sehr schlanken Beinen die perfekte Passform gewährleistet ist.
  • Triathleten können die Sleeves schon während dem Schwimmen tragen und müssen beim Wechsel nur noch die kurzen Socken anziehen, das spart Zeit.
  • Die Socken können der Jahreszeit oder Sportart angepasst werden, ohne dass man andere Sleeves benötigt.
  • Bei Bedarf können die Socken oder Sleeves auch separat getragen werden. Z.B. nur die Socken im Alltag, oder nur die Sleeves beim Beachvolleyball.

Worauf achten beim Kauf?

Wer kurze Kompressionssocken mit Sleeves kombinieren möchte, sollte darauf achten, dass Stulpen und Socken vom gleichen Hersteller sind, so wird ein kontrollierter Druckverlauf garantiert. Weiter ist auf die Länge der kurzen Kompressionssocken zu achten.

Short cut Socks reichen bis über den Knöchel und überlappen die Sleeves minimal, sodass eine durchgehende Kompression gewährleistet ist. Diese Kombination ist ideal für Athleten die sich eine maximale Wirksamkeit wünschen, oder solche die zu Knöchelschwellungen neigen.

Noshow Socks sind extra kurz, sodass der Knöchel auch in Kombination mit den Sleeves frei bleibt und die volle Bewegungsfreiheit gewährleistet ist.

CEP noshow Socks

CEP no show socksDie extra kurzen CEP noshow socks sind in Turnschuhen unsichtbar. Viele Athleten tragen sie deshalb nicht nur für den Sport, sondern auch im Alltag. Die kurzen Kompressionssocken bieten dank der weichen Polsterzonen an der Fusssohle maximalen Tragekomfort und schonen die Füsse. Ein speziell verarbeiteter Abschluss sorgt für sicheren Halt. Die noshow Socks sind in einer normalen Version, sowie in der neuen ultralight Qualität erhältlich.

CEP short cut Socks

Die knöchellangen shortcut Socks von CEP sind als normale Version, sowie aus dem ultralight Gestrick für den Sommer und in warmer Merino Qualität für den Winter oder fürs Wandern erhältlich. Eine weiche Protektorzone im Fersenbereich schützt die Achillessehne.

Sigvaris Sleeves & Socks

Sigvaris Sleeves and SocksSleeves & Socks von Sigvaris ist ein Kombisystem bestehend aus Stulpen und den dazugehörigen short cut Socks, das speziell für Triathleten entwickelt wurde. Die Sleeves sind aus relativ dünnem, schnell trocknendem Material gefertigt. Die kurzen Kompressionssocken schützen die Füsse mit verschiedenen Polsterzonen. Durch aufeinander abgestimmte Übergänge wird ein nahtloser Übergang der Kompression gewährleistet.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Laufsaison!

Ultrakurze Laufsocken mit Kompression

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s