Archiv der Kategorie: Kompressionskleider

CEPtember Wandersocken Aktion

Wandersocken mit KompressionDer Herbst bietet sich nicht nur zum Joggen oder Velofahren an, sondern auch zum Wandern. Das Wetter ist weder zu warm noch zu kalt und in den Bergen liegt noch kein Schnee. Rüsten Sie sich jetzt richtig aus und profitieren Sie dabei von attraktiven CEPtember Aktionen bei kompressionsstruempfe.ch.

Kompression beim Wandern

Die CEP Kompressionssocken werden von Athleten verschiedenster Disziplinen geschätzt und auch beim Wandern bieten sie viele Vorteile.

  • Weniger Blasen: Die CEP Wandersocken halten sicher am Fuss, ohne zu verrutschen. Die Entstehung von Blasen wird effektiv vorgebeugt.
  • Keine geschwollenen Füsse: Müde, schwere Beine und geschwollene Füsse am Abend müssen nicht sein. Kompression regt die Durchblutung an und beugt so Schwellungen vor.
  • Gesteigerte Propriozeption: Die Lagewahrnehmung ist beim Wandern besonders wichtig. Mit Kompressionssocken lässt sie sich steigern und damit das Risiko für Misstritte reduzieren.
  • Weniger Muskelkater: Kniehohe Kompressionssocken für Wanderer unterstützen die venöse Blutversorgung der Wadenmuskulatur. Zudem werden Vibrationen der Muskulatur reduziert und dadurch Mikroverletzungen vorgebeugt. Diese beiden Effekte führen zu deutlich weniger Muskelkater.

Die CEP Kompressionssocken fürs Wandern

Die CEP Outdoor Socken sind in zwei verschiedenen Qualitäten erhältlich. Entdecken Sie die warmen CEP Merino Outdoor Kompressionssocken fürs Wandern bei niedrigen Temperaturen und die Light Version für Temperaturen über 10°.

CEP Merino Outdoor

CEP Merino Outdoor WandersockenWenn’s in die Alpen geht, oder auch im späten Herbst noch Wanderungen geplant sind, kann man sich voll auf die CEP Merino Outdoor progressive+ verlassen. Und nicht nur da, wer sich einmal an die komfortablen Outdoor-Socken gewöhnt hat, wird sie auch zum Langlaufen oder auf Schneeschuhtouren nicht missen wollen. Auch hier werden sie gute Dienste leisten, denn das Spezialgestrick aus vier verschiedenen Fasern bietet bei eher kühlen Temperaturen besten Komfort.

Ein Anteil von 20% Merinowolle reicht aus um die guten Eigenschaften der Naturfaser voll auszuschöpfen. Nicht nur die Wärmeregulierung ist optimal, sondern auch die geruchshemmende Wirkung. Unterstützt werden die positiven Eigenschaften der Merinowolle durch einen 8%-igen Seidenanteil. Seide wirkt stark temperaturisolierend, weshalb das Tragegefühl bei hohen Aussentemperaturen eher kühl und umgekehrt ist.

Damit im Wanderschuh nichts drückt sind die CEP Outdoor progressive+ nahtfrei verarbeitet und mit diversen Polsterzonen ausgestattet. Besonders zu erwähnen sind die Knöchelpolster, die gerade in hohen Wanderschuhen sehr nützlich sind.

Die CEP Merino Outdoor sind auch in einer mid-cut Version erhältlich. Ein breiter, flacher Abschlussbund gibt diesen halblangen Wandersocken besten Halt. Geeignet sind sie z.B. in Trekkingschuhen.

CEP Outdoor Light Merino

Wer lieber bei schönem Wetter und warmen Temperaturen wandert, ist mit der Light-Version der CEP Wandersocken gut ausgerüstet. Auch wenn „Light“ im Zusammenhang mit Wandersocken zuerst etwas ungewohnt klingen mag, bieten die Socken besten Komfort beim Wandern. Das leichte Gestrick sorgt für eine gute Kompression, ohne zu stark zu wärmen. Auf eine gute Polsterung im Fussbereich muss man trotzdem nicht verzichten. Das Sohlenpolster ist an der Seite und über der Achillessehne weit nach oben geführt. So sind die Füsse bestens geschützt mit den Light Wandersocken.

Ultralight Shirt im CEPtember-Combo

Im CEPtember profitieren Sie von unschlagbaren Combo-Angeboten auf CEP Produkte. Die Wandersocken mit Kompression sind zusammen mit dem CEP Ultralight Shirt zum attraktiven Vorzugspreis erhältlich.

CEP Ultralight ShirtDas Ultralight Shirt zeichnet sich durch extra feines, leichtes Material aus. Es beschwert nicht und trägt kaum auf. Es lässt sich als unauffällige Base Layer tragen und garantiert ein trockenes Hautgefühl. Die Nilit Aquarius Fasern nehmen nämlich kaum Wasser auf. Dank ihrem Y-förmigen Querschnitt wird Feuchtigkeit zwar schnell aufgenommen, dann aber sofort wieder an die Umgebung abgegeben.

Dank blickdichtem Gestrick kann das sportliche CEP Active Ultralight Shirt auch einzeln getragen werden. Sie haben die Wahl zwischen einer langarm und einer kurzarm Version.

Entdecken Sie jetzt alle CEPtember Aktionen im Shop und profitieren Sie von den attraktiven Preisen.

Advertisements

CEP Jubiläumsocken und weitere News

Die beliebten CEP Sportkompressionssocken gibt es schon seit 10 Jahren. Ein Jubiläum das gefeiert werden will. CEP präsentiert im Jubiläumsjahr 2017 eine grosse Auswahl neuer Kompressionsstrümpfe für den Sport, darunter auch eine limitierte Jubiläumsedition.

Die Vorteile von CEP

Kompression im Sport ist voll im Trend. Die Qualität und Wirkung ist aber nicht bei allen angebotenen Produkten gleich gut. CEP hat das Thema Kompression im Sport von Anfang an mitgestaltet und setzt bis heute Massstäbe für Mitbewerber. Das liegt unter anderem an der langen Erfahrung. CEP ist die Sportmarke von medi, einem der grössten Kompressionsstrumpfhersteller, der seit 65 Jahren produziert. Das gesamte Know-How aus dem medizinischen Bereich fliesst in die Entwicklung der CEP Socken ein. Um den Bedürfnissen von allen Sportlern voll gerecht zu werden, bietet CEP heute ca. 30 verschieden Kompressionssocken an. Sie unterscheiden sich in folgenden Merkmalen:

  • Material: Wasserabweisende Mikrofasern, thermoregulierende Seide, antibakterielle Silberfasern oder weiche Merinowolle sind nur einige der Spezialfasern, die in den CEP Kompressionssocken verwendet werden. Die Materialzusammensetzung ist bei jedem Modell individuell auf den Verwendungszweck abgestimmt.
  • Polsterzonen: Während Läufer vor allem eine Polsterung im Fussbereich brauchen, müssen Skisocken am Schienbein gepolstert sein. Für Wanderer ist ein Portektor im Bereich der Achillessehne besonders wichtig. Auch hier wurde auf eine sportartspezifische Ausgestaltung geachtet.
  • Design: Bei jeder Sportart wird unterschiedliche Kleidung getragen. Das hat nicht nur praktische Gründe, sondern auch modische. Die CEP Sportsocken sind auf die Stile der verschiedenen Sportarten abgestimmt. Die Multisport- und Laufsocken werden ausserdem in jährlich wechselnden Farben angeboten.
  • Länge: CEP bietet neben den klassischen Kniesocken seit einiger Zeit auch kurze Kompressionssocken an, die bis in die Hälfte der Wade, oder auch nur zum Knöchel reichen. Diese kurzen Versionen unterstützen zwar die Durchblutung der Wadenmuskulatur nicht, helfen aber den Fuss zu stabilisieren und geschwollene Füsse vorzubeugen.

Die neuen CEP Kompressionssocken

Im Jubiläumsjahr gibt es von CEP neue Sportsocken, eine Spezialsocke aus der neuen Ortho-Reihe und erstmals auch Armstulpen.

Jubiläumsedition

CEP Jubiläumssocken metalized editionFeiern Sie das 10-jährige Jubiläum von CEP mit den Metalized Socks. Die Multisport-Socken in gewohnt guter CEP Qualität sind in den Medaillenfarben Gold und Silber erhältlich. Damit will CEP nicht nur die eigenen Erfolge feiern, sondern allen Athleten einen Siegerlook verleihen. Denn jeder Sportler erreicht immer wieder kleine und grosse Ziele auf die er stolz sein kann.

Griptech Socks

CEP Griptech SocksDie Griptech Socken unterstützen das Bein mit der wirkungsvollen medi-compression. Das wahre Geheimnis liegt aber in der Smartgrip-Beschichtung. Die grossen Haftflächen an Fussohle und Ferse sorgen für besten Halt im Schuh. Dadurch spürt man den Untergrund besser, ist wendiger und kann sich voll aufs Training konzentrieren.

Die Griptech Socken sind speziell für Sportarten mit vielen Stop-and-Go Bewegungen entwickelt worden.

CEP Plantar Sleeves

Die Plantar Sleeves aus der CEP Ortho Linie kombinieren den Komfort einer Socke mit der Wirkung einer Bandage. Das Spezialgestrick der Plantar Sleeves unterstützt das Fussgewölbe und massiert die Fusssohle. Dadurch wird die Plantarfaszie entlastet und eine Entzündung des Sehnenansatzes vorgebeugt. Wer zu Plantarfasziitis („Fersensporn“) neigt, kann die Füsse mit den Plantar Sleeves schützen.

Armsleeves

CEP Armsleeves mit KompressionDas Prinzip von Kompression im Sport wirkt nicht nur an den Beinen. Auch die Armmuskulatur profitiert von der durchblutungssteigernden und muskelstabilisierenden Wirkung. CEP hat gleich zwei Armstulpen entwickelt. Die Armsleeves reichen bis unter die Achsel und bieten maximale Unterstützung. Beim Tennis und andern Schlägersportarten, wird die Oberarmmuskulatur zuverlässig stabilisiert.

Für Sportarten die eher Kraft in den Händen und Fingern fordern gibt es die Forearm Sleeves. Die kurzen Stulpen unterstützen die Fingermuskulatur, die zu einem grossen Teil im Unterarm liegt.

Entdecken Sie alle CEP Neuheiten im Schweizer Strumpshop Nr.1.