Archiv der Kategorie: Strumpfvergleich

Sportkompressionsstrümpfe – die besten Marken

Sportkompressionsstrümpfe sind ein grosser Trend. Immer mehr Sportler entdecken die unterstützende Wirkung für sich. Mit Kompressionssocken geht das Laufen gleich ein bisschen einfacher und auch in der Recovery-Phase entlasten Strümpfe die Beine.

Wer auf eine richtig gute Wirkung wert legt, wählt am besten Sportstrümpfe von einem medizinischen Hersteller. Diese stecken ihr ganzes Wissen aus jahrzehntelanger Erfahrung in die Entwicklung der Sportstrümpfe. Hergestellt werden die Sportsocken dann auf den gleichen, hochentwickelten Strickmaschinen wie die medizinischen Kompressionsstrümpfe, sodass beste Qualität garantiert ist.

Wir stellen Ihnen die besten Marken vor.

CEP

CEP Laufsocken in Hawai BlueWer Sportkompressionsstrümpfe sucht, kommt am Namen CEP nicht vorbei. Die Sportmarke des deutschen Herstellers Medi bietet neben einer guten Kompression viele weitere Vorteile. Die CEP Sportsocken sind für verschieden Sportarten erhältlich und den jeweiligen Bedürfnissen perfekt angepasst, auch optisch. Keine andere Marke bietet eine derart grosse Farbauswahl wie CEP. Jährlich werden die Farben geändert, damit sie zu aktuellen Trends passen. Neben den normalen Sportstrümpfen gibt es extra warme Laufsocken für den Winter mit Merinowolle. Für den Sommer bietet CEP ganz neu ultralight Socks, die ca.30% leichter sind als die herkömmlichen Sportsocken und sich deshalb auch für den Wettkampf bestens eignen.

Eine weitere Spezialität von CEP sind die short Socks und die noshow Socks mit Kompression.

Sigvaris

Sigvaris Wandersocken Sigvaris ist der grösste Kompressionsstrumpfhersteller weltweit und hat seine Produktion in St.Gallen, Schweiz. Neben den Performance running Socks für Läufer bietet Sigvaris ein System aus Sleeves und Socks speziell für Triathleten. Bei den Mountain Wandersocken und den Recovery Socks setzt Sigvaris ganz klar auf Swissness und unterstreicht mit optischen Elementen noch einmal die qualitativ hochwertige Produktion in der Schweiz.

Alle Sigvaris Sportsocken zeichnen sich durch sinnvoll platzierte Fusspolster und hohe Langlebigkeit aus.

Resoxx

RESOXX tubes mit SilberResoxx ist die Sportmarke des Schweizer Strumpfherstellers Venosan. Eine klare Spezialität von Resoxx sind die Tubes mit x-Static Fasern. Das mit Silber ausgestattete Garn wirken antibakteriell. Wärme wird schnell abtransportiert, auch bei hohen Aussentemperaturen.

Die Resoxx Sportsocken weisen einen S.E.P. (Support Energy Point) auf, welcher das Quergewölbe des Fusses unterstützt und eine vorzeitige Ermüdung verhindert.

Bauerfeind

Bauerfeind Compression Sock mit Taping ZoneBauerfeind ist nicht nur im Bereich Kompressionsstrümpfe ein bekannter Name, sondern auch wenn es um Bandagen geht ganz vorne mit dabei. Das merkt man beim Tragen der Compression Sock Training. Diese Sportsocken sind mit einer innovativen Taping-Zone ausgestattet, welche das Sprunggelenk leicht stabilisiert. Ein Achillessehnen-Protektor sorgt für maximalen Schutz.

Für Läufer die einen dünnen, leichten Strumpf bevorzugen bietet Bauerfeind den Compression Sock Performance mit einer Kompression der Klasse 1.

Compression Zone

Compression Zone SportsockenCizeta medicali aus Italien ist bekannt für Kompressionsstrümpfe mit speziellen Eigenschaften und einzigartigen Fasern. Das wiederspiegelt sich auch in den Compression Zone Sportsocken. Karbonfasern und Seide verleihen dem Gestrick antibakterielle, antistatische und klimaregulierende Eigenschaften. Die strukturierte Fusssohle wirkt dämpfend und massiert den Fuss angenehm für eine noch bessere Durchblutung.

Alle vorgestellten Sportartikel finden Sie im führenden Schweizer Shop kompressionsstruempfe.ch.

Advertisements

Die richtigen Kompressionssocken fürs Skifahren

Wie in anderen Sparten hält der Trend von Socken mit Kompression auch beim Skifahren Einzug und das hat seinen guten Grund. Skifahren ist für die Beinmuskulatur durch grossen Kraftaufwand und starke Vibrationen eine grosse Belastung. Kompressionssocken mildern die Belastung durch Vibrationen und stabilisieren die Muskulatur. Gleichzeitig wird die Durchblutung verbessert, was die Leistungsfähigkeit der Muskeln über längere Zeit aufrechterhält.

Kompressionssocken fürs Skifahren

Während man bis vor einigen Jahren mit „normalen“ medizinischen Kompressionsstrümpfen in die Skischuhe steigen musste, kann man heute auf ein grosses Sortiment an Kompressionssocken speziell für Skifahrer zurückgreifen. Für jeden ist das passende Modell dabei und wir haben die verschiedenen Skisocken für Sie unter die Lupe genommen.

Rohner Compression ski Socken

Rohner SkisockenRohner Socken und Skifahren gehören für die meisten seit der Kindheit zusammen und daran hat sich bis heute nichts geändert. Die Rohner Skisocken überzeugen mit angenehmen Materialien, sinnvoll verteilten Protektor-Zonen und erstklassiger Verarbeitung. Das darf man mit gutem Gewissen auch von den Rohner Compression Ski sagen. Merinowolle sorgt für warme Füsse, während Silberionen unangenehme Gerüche hemmen und der weiche Vollplüsch den Fuss schont.

Besonders an den Rohner Compression Ski ist aber ihre Kompression. Mit einem Fesseldruck von ca.18mmHg vermögen die Rohner Compression Skisocken die Muskulatur auch bei Abfahrten über rauen Untergrund zu stabilisieren und eine gute Durchblutung zu begünstigen.

Lesen Sie den Testbericht zu den die Rohner Compression Ski Socken unter http://www.kompressionsstruempfe.ch/info/test/rohner-skisocken

CEP Merino Outdoor progressiv+

CEP merino outdoorDie CEP Merino Outdoor sind keine reinrassigen Skisocken, sondern sind für Wandern und Trekking entwickelt worden. Aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften sind sie aber auch fürs Skifahren bestens geeignet.

In erster Linie überzeugen die CEP mit der angenehmen und wirkungsvollen Kompression. Man merkt schon beim Anziehen, dass es sich bei den CEP Merino Outdoor um hochwertige Kompressionssocken handelt. Im Verlauf des Tages stellt die Kompressionssocke ihre Wirksamkeit unter Beweis. Die Beine fühlen sich auch nach langen Abfahrten gut an. Auf harten Pisten spürt man die stabilisierende Wirkung der kraftvollen Kompression.

Auch der Tragekomfort lässt bei den CEP Merino keine Wünsche offen. Das Material mit Merinowolle und Seide liegt angenehm auf der Haut und wärmt die Füsse.

2XU Elite Compression Ski Socks

2xu elite compression skisockenIn den Skischuhen sind Füsse und Schienbein hohen Druckbelastungen ausgesetzt. Diesem Umstand tragen die 2XU Elite Compression Ski Socks besondere Rechnung. Wabenförmige Protektoren im Bereich des Schienbeins setzen sich zu einer hochwirksamen Protektor-Zone zusammen. Trotzdem bleibt der Schuhkontakt erhalten und die Kraftübertragung direkt. Gepolsterte Schutzzonen im Bereich des Knöchels sorgen für zusätzlichen Schutz und Komfort.

Eine elastische Kompression im Bereich von Knöchel bis Wade steigert die Durchblutung der Beine und beugt Ermüdungserscheinungen vor. Die 2XU Elite Skisocken eignen sich für fortgeschrittene und ambitionierte Skifahrer.

Alle Skisocken gibt es bei http://www.kompressionsstruempfe.ch in der Abteilung Sport.