Schlagwort-Archive: CEP

Kompressionsstrümpfe während der Regeneration

Kompression für die Erholungsphase

Kompression ist nicht nur während dem Sport hilfreich, sondern auch während der Erholungsphase. Mit Kompressionsstrümpfen erholt man sich schneller, leidet weniger an Muskelkater und ist bald wieder bereit für das nächste Training. Entdecken Sie die besten Recovery Socks und businesstaugliche Alternativen.

Recovery Socks

Verschiedene Marken bieten Sport-Kompressionssocken für die Erholungsphase an. Sie zeichnen sich durch ein weiches Gestrick mit pflegenden Fasern aus. Das Design ist meist relativ schlicht, sodass sich die Socken problemlos im Alltag tragen lassen. Unsere Empfehlungen:

Sigvaris Recovery Socks

Die hochwertigen Socken unterstützen das Bein mit einer degressiven Kompression. Während ein weiches Sohlen- und Achillessehnenpolster den Fuss schützt, unterstützen Spezialfasern die Hautregeneration. Ozeanische Mikropartikel in den Tencel C Fasern wirken zellerneuernd und spenden der Haut Feuchtigkeit.

CEP Recovery + Socks

Die schlichten, schwarzen Kompressionssocken helfen die Regeneration zu beschleunigen und Muskelkater zu reduzieren. Silber Ionen im Gestrick bremsen das Bakterienwachstum auf der Haut, um unangenehme Gerüche zu reduzieren.

McDavid Recovery Socks

Die feinen, leichten Recovery Socken aus Schweizer Produktion überzeugen mit einem angenehmen Tragekomfort. Baumwolle sorgt für ein natürliches Gefühl auf der Haut, während Spezialfasern die Haut mit Bestandteilen aus der Braunalge und Zink nähren.

Zu den Recovery Socks

 

Kompressionssocken bei der Arbeit

Zu Business-Kleidung passen nur schlichte Socken, resp. für Damen feine Strümpfe. Selbst Recovery Socken mit kleinem Logo oder Achillessehnenpolster sind hier zu auffällig. Das ist aber kein Grund auf eine durchblutungsfördernde Kompression zu verzichten. Leichte Kompressionsstrümpfe wie die Sigvaris Highlight sind hier eine ideale Alternative zu Recovery Socken.

Highlight for men

Die eleganten Businesssocken für Herren sind mit der CES-Technologie ausgestattet. CES steht für Controlled Efficacy Stockings und garantiert, dass die Strümpfe einen degressiven Druckverlauf aufweisen. Die Durchblutung wird damit optimal angeregt und die Regeneration unterstützt. Dank drei maskulinen Farben lassen sich die Highlight for men stilvoll zum Business-Outfit kombinieren.

Highlight for women

Die eleganten Damenstrümpfe sind leicht transparent und schmeicheln dem Bein. Die verschiedenen Farbtöne lassen die Haut stilvoll hindurchschimmern, um einen femininen Look zu erzeugen. Dank kontrolliertem Druckverlauf wird die Durchblutung optimal unterstützt. Die Regenerationsphase lässt sich mit den Highlight for women unauffällig, aber wirkungsvoll unterstützen.

Highlight Aktion

Die Sigvaris Highlight werden bis am 30.06.2017 zum Spezialpreis angeboten. Profitieren Sie rechtzeitig von der Aktion und lassen Sie sich von der Wirkung überzeugen.

Zu den Sigvaris Highlight

 

CEP Jubiläumsocken und weitere News

Die beliebten CEP Sportkompressionssocken gibt es schon seit 10 Jahren. Ein Jubiläum das gefeiert werden will. CEP präsentiert im Jubiläumsjahr 2017 eine grosse Auswahl neuer Kompressionsstrümpfe für den Sport, darunter auch eine limitierte Jubiläumsedition.

Die Vorteile von CEP

Kompression im Sport ist voll im Trend. Die Qualität und Wirkung ist aber nicht bei allen angebotenen Produkten gleich gut. CEP hat das Thema Kompression im Sport von Anfang an mitgestaltet und setzt bis heute Massstäbe für Mitbewerber. Das liegt unter anderem an der langen Erfahrung. CEP ist die Sportmarke von medi, einem der grössten Kompressionsstrumpfhersteller, der seit 65 Jahren produziert. Das gesamte Know-How aus dem medizinischen Bereich fliesst in die Entwicklung der CEP Socken ein. Um den Bedürfnissen von allen Sportlern voll gerecht zu werden, bietet CEP heute ca. 30 verschieden Kompressionssocken an. Sie unterscheiden sich in folgenden Merkmalen:

  • Material: Wasserabweisende Mikrofasern, thermoregulierende Seide, antibakterielle Silberfasern oder weiche Merinowolle sind nur einige der Spezialfasern, die in den CEP Kompressionssocken verwendet werden. Die Materialzusammensetzung ist bei jedem Modell individuell auf den Verwendungszweck abgestimmt.
  • Polsterzonen: Während Läufer vor allem eine Polsterung im Fussbereich brauchen, müssen Skisocken am Schienbein gepolstert sein. Für Wanderer ist ein Portektor im Bereich der Achillessehne besonders wichtig. Auch hier wurde auf eine sportartspezifische Ausgestaltung geachtet.
  • Design: Bei jeder Sportart wird unterschiedliche Kleidung getragen. Das hat nicht nur praktische Gründe, sondern auch modische. Die CEP Sportsocken sind auf die Stile der verschiedenen Sportarten abgestimmt. Die Multisport- und Laufsocken werden ausserdem in jährlich wechselnden Farben angeboten.
  • Länge: CEP bietet neben den klassischen Kniesocken seit einiger Zeit auch kurze Kompressionssocken an, die bis in die Hälfte der Wade, oder auch nur zum Knöchel reichen. Diese kurzen Versionen unterstützen zwar die Durchblutung der Wadenmuskulatur nicht, helfen aber den Fuss zu stabilisieren und geschwollene Füsse vorzubeugen.

Die neuen CEP Kompressionssocken

Im Jubiläumsjahr gibt es von CEP neue Sportsocken, eine Spezialsocke aus der neuen Ortho-Reihe und erstmals auch Armstulpen.

Jubiläumsedition

CEP Jubiläumssocken metalized editionFeiern Sie das 10-jährige Jubiläum von CEP mit den Metalized Socks. Die Multisport-Socken in gewohnt guter CEP Qualität sind in den Medaillenfarben Gold und Silber erhältlich. Damit will CEP nicht nur die eigenen Erfolge feiern, sondern allen Athleten einen Siegerlook verleihen. Denn jeder Sportler erreicht immer wieder kleine und grosse Ziele auf die er stolz sein kann.

Griptech Socks

CEP Griptech SocksDie Griptech Socken unterstützen das Bein mit der wirkungsvollen medi-compression. Das wahre Geheimnis liegt aber in der Smartgrip-Beschichtung. Die grossen Haftflächen an Fussohle und Ferse sorgen für besten Halt im Schuh. Dadurch spürt man den Untergrund besser, ist wendiger und kann sich voll aufs Training konzentrieren.

Die Griptech Socken sind speziell für Sportarten mit vielen Stop-and-Go Bewegungen entwickelt worden.

CEP Plantar Sleeves

Die Plantar Sleeves aus der CEP Ortho Linie kombinieren den Komfort einer Socke mit der Wirkung einer Bandage. Das Spezialgestrick der Plantar Sleeves unterstützt das Fussgewölbe und massiert die Fusssohle. Dadurch wird die Plantarfaszie entlastet und eine Entzündung des Sehnenansatzes vorgebeugt. Wer zu Plantarfasziitis („Fersensporn“) neigt, kann die Füsse mit den Plantar Sleeves schützen.

Armsleeves

CEP Armsleeves mit KompressionDas Prinzip von Kompression im Sport wirkt nicht nur an den Beinen. Auch die Armmuskulatur profitiert von der durchblutungssteigernden und muskelstabilisierenden Wirkung. CEP hat gleich zwei Armstulpen entwickelt. Die Armsleeves reichen bis unter die Achsel und bieten maximale Unterstützung. Beim Tennis und andern Schlägersportarten, wird die Oberarmmuskulatur zuverlässig stabilisiert.

Für Sportarten die eher Kraft in den Händen und Fingern fordern gibt es die Forearm Sleeves. Die kurzen Stulpen unterstützen die Fingermuskulatur, die zu einem grossen Teil im Unterarm liegt.

Entdecken Sie alle CEP Neuheiten im Schweizer Strumpshop Nr.1.