Schlagwort-Archive: Wandersocken

CEPtember Wandersocken Aktion

Wandersocken mit KompressionDer Herbst bietet sich nicht nur zum Joggen oder Velofahren an, sondern auch zum Wandern. Das Wetter ist weder zu warm noch zu kalt und in den Bergen liegt noch kein Schnee. Rüsten Sie sich jetzt richtig aus und profitieren Sie dabei von attraktiven CEPtember Aktionen bei kompressionsstruempfe.ch.

Kompression beim Wandern

Die CEP Kompressionssocken werden von Athleten verschiedenster Disziplinen geschätzt und auch beim Wandern bieten sie viele Vorteile.

  • Weniger Blasen: Die CEP Wandersocken halten sicher am Fuss, ohne zu verrutschen. Die Entstehung von Blasen wird effektiv vorgebeugt.
  • Keine geschwollenen Füsse: Müde, schwere Beine und geschwollene Füsse am Abend müssen nicht sein. Kompression regt die Durchblutung an und beugt so Schwellungen vor.
  • Gesteigerte Propriozeption: Die Lagewahrnehmung ist beim Wandern besonders wichtig. Mit Kompressionssocken lässt sie sich steigern und damit das Risiko für Misstritte reduzieren.
  • Weniger Muskelkater: Kniehohe Kompressionssocken für Wanderer unterstützen die venöse Blutversorgung der Wadenmuskulatur. Zudem werden Vibrationen der Muskulatur reduziert und dadurch Mikroverletzungen vorgebeugt. Diese beiden Effekte führen zu deutlich weniger Muskelkater.

Die CEP Kompressionssocken fürs Wandern

Die CEP Outdoor Socken sind in zwei verschiedenen Qualitäten erhältlich. Entdecken Sie die warmen CEP Merino Outdoor Kompressionssocken fürs Wandern bei niedrigen Temperaturen und die Light Version für Temperaturen über 10°.

CEP Merino Outdoor

CEP Merino Outdoor WandersockenWenn’s in die Alpen geht, oder auch im späten Herbst noch Wanderungen geplant sind, kann man sich voll auf die CEP Merino Outdoor progressive+ verlassen. Und nicht nur da, wer sich einmal an die komfortablen Outdoor-Socken gewöhnt hat, wird sie auch zum Langlaufen oder auf Schneeschuhtouren nicht missen wollen. Auch hier werden sie gute Dienste leisten, denn das Spezialgestrick aus vier verschiedenen Fasern bietet bei eher kühlen Temperaturen besten Komfort.

Ein Anteil von 20% Merinowolle reicht aus um die guten Eigenschaften der Naturfaser voll auszuschöpfen. Nicht nur die Wärmeregulierung ist optimal, sondern auch die geruchshemmende Wirkung. Unterstützt werden die positiven Eigenschaften der Merinowolle durch einen 8%-igen Seidenanteil. Seide wirkt stark temperaturisolierend, weshalb das Tragegefühl bei hohen Aussentemperaturen eher kühl und umgekehrt ist.

Damit im Wanderschuh nichts drückt sind die CEP Outdoor progressive+ nahtfrei verarbeitet und mit diversen Polsterzonen ausgestattet. Besonders zu erwähnen sind die Knöchelpolster, die gerade in hohen Wanderschuhen sehr nützlich sind.

Die CEP Merino Outdoor sind auch in einer mid-cut Version erhältlich. Ein breiter, flacher Abschlussbund gibt diesen halblangen Wandersocken besten Halt. Geeignet sind sie z.B. in Trekkingschuhen.

CEP Outdoor Light Merino

Wer lieber bei schönem Wetter und warmen Temperaturen wandert, ist mit der Light-Version der CEP Wandersocken gut ausgerüstet. Auch wenn „Light“ im Zusammenhang mit Wandersocken zuerst etwas ungewohnt klingen mag, bieten die Socken besten Komfort beim Wandern. Das leichte Gestrick sorgt für eine gute Kompression, ohne zu stark zu wärmen. Auf eine gute Polsterung im Fussbereich muss man trotzdem nicht verzichten. Das Sohlenpolster ist an der Seite und über der Achillessehne weit nach oben geführt. So sind die Füsse bestens geschützt mit den Light Wandersocken.

Ultralight Shirt im CEPtember-Combo

Im CEPtember profitieren Sie von unschlagbaren Combo-Angeboten auf CEP Produkte. Die Wandersocken mit Kompression sind zusammen mit dem CEP Ultralight Shirt zum attraktiven Vorzugspreis erhältlich.

CEP Ultralight ShirtDas Ultralight Shirt zeichnet sich durch extra feines, leichtes Material aus. Es beschwert nicht und trägt kaum auf. Es lässt sich als unauffällige Base Layer tragen und garantiert ein trockenes Hautgefühl. Die Nilit Aquarius Fasern nehmen nämlich kaum Wasser auf. Dank ihrem Y-förmigen Querschnitt wird Feuchtigkeit zwar schnell aufgenommen, dann aber sofort wieder an die Umgebung abgegeben.

Dank blickdichtem Gestrick kann das sportliche CEP Active Ultralight Shirt auch einzeln getragen werden. Sie haben die Wahl zwischen einer langarm und einer kurzarm Version.

Entdecken Sie jetzt alle CEPtember Aktionen im Shop und profitieren Sie von den attraktiven Preisen.

Advertisements

Warme Kompressionssocken für den Winter

Welche Sportsocken tragen Sie im Winter? Die Temperaturen sind vielerorts schon unter den Gefrierpunkt gefallen. Warme Wintersocken sind deshalb beim Sport unerlässlich. Wir zeigen Ihnen die Vorteile vom Kompressionssocken im Winter auf und stellen Ihnen die besten Modelle vor.

Warme Füsse dank Kompression

Kompressionssocken verbessern die Durchblutung. Das wirkt sich einerseits positiv auf die Leistungsfähigkeit aus weil:

  • Durch den beschleunigten Blutfluss Nährstoffe schneller zu dem Muskeln geleitet werden
  • Abbauprodukte wie z.B. Laktate werden schneller eliminiert
  • Vibrationen werden reduziert, was die Muskelermüdung verzögert, eine Wirkung von der vor allem Skifahrer profitieren (Lesen Sie den Artikel Vorteile beim Skifahren)

Mehr über den Wirkmechanismus von Kompressionssocken beim Sport erfahren Sie hier.

Im Winter bringt die gesteigerte Durchblutung aber noch einen weiteren Vorteil, mit dem Blut wird mehr Wärme in die Füsse geleitet. Die Füsse bleiben deshalb schön warm, auch wenn man bei kalten Temperaturen draussen unterwegs ist. Selbstverständlich haben viele Hersteller von Kompressionssocken auch spezielle Wintermodelle entwickelt, die aus wärmenden Fasern gefertigt sind und im Winter besonders angenehm zu tragen sind. Entdecken Sie die besten Kompressionssocken für den Sport im Winter.

Wintersportsocken

Für Skifahrer

Bei den verschneiten Gipfeln lockt es einen in die Berge. Egal ob man klassischer Skifahrer, Snowboarder, Tourengänger oder Langläufer ist, warme Socken dürfen nicht fehlen. CEP bietet gleich drei verschiedene Skisocken an. Die wärmsten sind die CEP Ski Thermo Socks. Das High-Tech Material ist im Vergleich zu klassischen Skisocken dünner und trotzdem gleich warm. So ist ein guter Schuhkontakt gewährleistet. Da die Fasern keine Feuchtigkeit aufnehmen, bleibt die Haut trocken und Frieren wird vorgebeugt. Die Socken verfügen über weiche Polster im Bereich der Fusssohle und über dem Schienbein. Um Vibrationen bei der Abfahrt zu reduzieren ist das Gestrick im Wadenbereich netzartig verstärkt.

Für Läufer

Sie sind auch im Winter lieber zu Fuss unterwegs? Dann sind die PRS Winter Run Socks von Compressport genau das Richtige. Die extra warmen Laufsocken polstern den Fuss mit weichen 3D-Dots. Spezielles Arch-Stim Gestrick unterstützt das Fussgewölbe.

Für Wanderer

Die verschneite Landschaft verleiht jeder Winterwanderung einen besonderen Charme. Auch das Bewandern von unberührten Schneeflächen ist dank Schneeschuhen ein tolles Erlebnis. Mit den CEP Merino Outdoor bleiben die Füsse dabei angenehm warm. Eine Kombination von Kunstfasern mit wärmender Merinowolle und klimaregulierender Seide sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.

Für Velofahrer

Wenn die Strassen nicht gerade von tiefem, nassem Schnee bedeckt sind, steht einer winterlichen Velofahrt nichts im Wege. Mit der richtigen Ausrüstung und warmen Socken kann’s losgehen. Die Winter Bike Socks von Compressport sind mit einer extra warmen Zehenkappe ausgestattet, damit der Fahrtwind die Füsse nicht auskühlt.

Die vorgestellten Wintersocken, sowie zahlreiche weitere Modelle finden Sie im Wintersport Sortiment bei kompressionsstruempfe.ch